POWERGRIP - Bipolare Zange

Die Bissinger POWERGRIP ist ein Instrument zum Fassen, Schneiden und bipolaren Koagulieren in der minimalinvasiven Chirurgie. Sie zeichnet sich durch einen neu entwickelten Mechanismus aus, der ein aktives, gut dosierbares Öffnen und Schließen der Mäuler und besonders hohen Druck beim Fassen und Schneiden bei gleichzeitiger präziser Koagulation des Gewebes ermöglicht. Dabei werden die Mäuler nicht, wie sonst üblich, durch Federwirkung, sondern über ein Doppelgelenk bewegt, welches über eine Schubstange sowohl elektrisch als auch mechanisch mit dem Handgriff verbunden ist.

Powergrip Powergrip
     
Dieses neuartige Prinzip ermöglicht eine Erweiterung des Einsatzgebiets der schonenden bipolaren Koagulation – und bedeutet Feinmechanik im besten Sinn des Wortes!

In den besonders ergonomischen Handgriff aus hochwertigem PEEK-Kunststoff ist der Anschluss für standardisierte Bipolarkabel fest integriert. Dies erspart den Kauf teurer Spezialkabel und verhindert Ver-wechslungen. Wir liefern standardisierte Bipolarkabel für den Anschluss an praktisch alle gebräuchlichen
HF-Generatoren.
  Darüber hinaus bietet die Bissinger POWERGRIP weitere wichtige Vorteile:  
  • austauschbare Elektroden-Einsätze für
  • verschiedene Einsatzbereiche
  • einfachstes Handling
  • gute Reinigungsmöglichkeit und
  • Reparaturfreundlichkeit
 
Präziser koagulieren, kräftiger fassen, besser schneiden, genauer arbeiten – mit der Bissinger POWERGRIP


  Katalog zum Download
         
  Prospekt zum Download
         
  Piktogramm zum Download
         
  Handhabungsanweisung zum Download
 
 

 Copyright © Bissinger Medizintechnik GmbH • Teningen • Germany •  Alle Rechte vorbehalten