ORBITARIS Bipolare Zange

ORBITARIS Bipolare Zange
ORBITARIS – der Griff mit dem Dreh

Unabhängig von der Position des Chirurgen zum Patienten kann diese neuartige Bipolarzange durch einfaches Verdrehen des Griffs immer in eine ergonomisch optimale Position gebracht werden. Dadurch wird eine frühzeitige Ermüdung vermieden und ein entspannteres, präziseres Operieren ermöglicht.



ORBITARIS Einhandbedienung ORBITARIS drehbarer Griff ORBITARIS drehbarer Griff
         
Bequeme Einhandbedienung

Durch verlängerte Flügel kann der Chirurg das
Drehrad in jeder Position des Griffs bequem mit einem Finger um 360° bewegen und dadurch die Elektrode genau positionieren. Wie bereits bei der bewährten Powergrip Bipolarzange wird Schaft und Elektrode durch einen einfachen Schnellverschluss in den Griff montiert. Die Elektrodeneinsätze der Powergrip-Reihe sind vollständig kompatibel mit dem ORBITARIS Griff. Hierdurch steht die gesamte Auswahl bewährter Elektroden zur Verfügung und Verwechslungen werden vermieden.
  Praktische Arretierung

Ein optionaler, leicht zugänglicher, von Rechtsund
Linkshändern zu bedienender Arretierknopf,
ermöglicht es dem Anwender den Griff in der
einmal eingestellten Drehposition zu arretieren.
Genauso einfach lässt sich diese Arretierung
danach wieder lösen, um den Griff in eine
andere Position zu bringen.
  Drehbarer Griff

Der um 360° drehbare Griff kann in die gewünschte, ergonomisch optimale Position eingestellt werden. Durch die daraus resultierende, gegenüber handelsüblicher Griffe deutlich verbesserte Arbeitshaltung, steht dem Chirurgen erstmals ein bipolares Instrument zur Verfügung, bei dem nicht nur Funktion und Sicherheit, sondern auch die spezifische Arbeitssituation des Chirurgen
bei minimalinvasiven Eingriffen in besonderer
Weise berücksichtigt wurde.

p-coat Elektroden


Neue Elektroden „p-coat“
 
Bei diesen Elektroden kommt eine neuartige Isolationsbeschichtung, die sog. ‚P-Coat‘ zum Einsatz. Diese ultradünne Schicht erlaubt es, die Gelenke der Maulteile auf ihrem kompletten
Umfang zu isolieren ohne dadurch die mechanische Stabilität zu beeinträchtigen. Dies ermöglicht ein sicheres Arbeiten und gewährleistet, dass die Koagulation nur dort stattfindet, wo sie erwünscht ist.
Alle P-Coat Elektroden sind voll kompatibel sowohl mit dem Orbitaris als auch mit dem Powergrip Bipolarinstrument.


  Katalog zum Download
         
  Prospekt zum Download
         
  Handhabungsanweisung zum Download
 

 Copyright © Bissinger Medizintechnik GmbH • Teningen • Germany •  Alle Rechte vorbehalten