CLARIS NON-STICK Bipolare Pinzetten

 
Bipolare Pinzetten CLARIS NON STICK Bei der Koagulation von Gewebe kann es zum Verkleben des koagulierten Gewebes mit der Pinzettenspitze kommen. Dieser
unerwünschte Effekt kann durch den Einsatz der neuen CLARIS NON-STICK Bipolar Pinzetten nun praktisch vollständig verhindert werden. Das mühsame und zeitraubende Abreinigen der Pinzetten während der OP entfällt, was die Unterbrechungen beim Arbeiten erheblich reduziert. Ermöglicht wird dies durch die Verwendung eines Materials mit besonders guten thermischen Eigenschaften für die Pinzettenspitzen.

Der NON-STICK Effekt bleibt dauerhaft erhalten und wird auch durch häufiges Sterilisieren nicht gemindert.

CLARIS NON-STICK Bipolarpinzetten können in Verbindung mit dem passenden Anschlusskabel an allen gängigen HF-Geräten betrieben werden
.




  Katalog zum Download
         
  Prospekt   zum Download
         
  Handhabungsanweisung zum Download




 
 

 Copyright © Bissinger Medizintechnik GmbH • Teningen • Germany •  Alle Rechte vorbehalten